Auf der H+H in Köln

Schreibe einen Kommentar
Allgemein / Messe / Wolle live

Am frühen Samstag Morgen (der Wecker klingelte um 10 vor 5), machten @strickness und ich uns auf den Weg nach Köln. Gut vier Stunden Zugfahrt lagen vor uns – und jede Menge Strickzeit. Ich hatte den Dexter Cardigan dabei, in Merino Supersoft „Gib mir Saures“ und „Polar“.

Auf dem Kölner Hauptbahnhof war es wegen Bauarbeiten etwas chaotisch und nicht nur deshalb stiegen wir in die S-Bahn, die uns in die falsche Richtung fuhr… Aber schließlich erreichten wir doch die Kölner Messe und jede Menge fabelhafter Wollhersteller (natürlich gab es auch Stoffe und Knöpfe und und und) in zwei Hallen auf je zwei Ebenen.

Wir waren im Wollhimmel angekommen!

Hier meine Highlights:

MALABRIGO
(hier am Stand von Schmeichelpartner)

800-1

ART YARNS INC.

6575-800

Die einzigartigen Garne und Farben von Art Yarns Inc. aus England.

HABU TEXTILES

Der Stand von Habu Textile war eines meiner persönlichen Highlights, weil es hier so spannende Garne und phänomenale Designs zu entdecken gab.

4261-800 4292-800 800-2 800-3

 

800-4

Ein Projekt habe ich mir für den Sommer ausgesucht. Diesen Cardigan von Olgajazzy, den Sakasama Cardigan. Ich werde ihn voraussichtlich aus Leinen stricken. Hier ist er aus Rayon, einer Bastfaser, zu sehen, die zunächst sehr steif und hart wirkt, aber dann superweich wird und toll fällt.

800-5

MADELINETOSH

Madelinetosh001

IMG_6581 Kopie

Grün, grün, grüner von Madelinetosh.

IMG_6627

Tolle Strickdesigns (habe leider vergessen zu notieren, welcher Stand das war).

ISTEX

4266_800

Lettlopi von Istex.

IMG_6625

IMG_6626

IMG_6622 Kopie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.